Perspektive mit Kreismarkierungen

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

ZausE
Junior Member
Posts: 20
Joined: Tue Jan 24, 2017 11:45 am

Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by ZausE » Thu May 09, 2019 2:37 pm

Beim Erzeugen einer Perspektive erhält diese immer kleine Kreise in den Knotenpunkten mit dem Durchmesser '2':
persp.GIF
persp.GIF (3.38 KiB) Viewed 610 times
Woran mag das liegen? (Windows 7 prof.; QCAD 3.22.0.11 - das Problem war aber auch schon bei vorherigen Snapshots da)

Gruß
ZausE

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 6059
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by andrew » Thu May 09, 2019 3:06 pm

Bitte das Problem so genau wie möglich umschreiben, damit wir auf effiziente Weise helfen können. Welches Werkzeug / welche Werkzeuge werden verwendet? Wie wird schrittweise vorgegangen? Danke.

ZausE
Junior Member
Posts: 20
Joined: Tue Jan 24, 2017 11:45 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by ZausE » Thu May 09, 2019 4:13 pm

Ich mach es einfach mal so:
persp2.GIF
persp2.GIF (13.91 KiB) Viewed 597 times

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2433
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by Husky » Thu May 09, 2019 4:59 pm

Ich kann das auf Win10 bis jetzt noch nicht nachvollziehen. Kannst Du bitte diese Rechteck dxf posten die das Problem bei Dir zeigt? Danke.
Work smart, not hard: QCad Pro

ZausE
Junior Member
Posts: 20
Joined: Tue Jan 24, 2017 11:45 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by ZausE » Fri May 10, 2019 7:25 am

Die Kreise erscheinen offensichtlich nur bei mit RE oder entsprechendem Icon erzeugten Rechtecken, das habe ich aber auch gerade erst erkannt. Aber auch das ist doch sicher nicht gewollt?
Trotzdem anbei noch eine Beispiel-Datei.
Gruß
ZausE
ProjektionBeispiel.dxf
(117.22 KiB) Downloaded 28 times

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2433
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by Husky » Fri May 10, 2019 7:51 am

Danke für die Beispielzeichnung.

Sind die Rechtecke in QCAD gezeichnet oder von einem anderen Programm übernommen worden? Falls in QCAD gezeichnet wie sind die Radien in den Ecken gemacht worden? Mit Absicht? Direkt mit den Optionen im Rechteck Werkzeug? Die haben einen Durchmesser von 0 .... ?
Work smart, not hard: QCad Pro

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2433
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by Husky » Fri May 10, 2019 8:11 am

Ok, ich kann es nachvollziehen!

Du zeichnest ein Rechteck und hast in der Optionsleiste eingegeben es soll kein Polygone gebildet werden aber es soll einen 0 Radius haben.

Lösung:
Wenn Du keinen Radius haben möchtest dann deaktiviere die Radienoption ..... und alles ist gut. :wink:
Work smart, not hard: QCad Pro

Kurt
Active Member
Posts: 25
Joined: Mon Feb 22, 2016 9:04 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by Kurt » Fri May 10, 2019 8:16 am

Hallo
Dies passiert, wenn beim Zeichnen von Rechtecken das Häckchen bei Radius (sinnloser Wert 0) gesetzt ist

Gruss Kurt

Kurt
Active Member
Posts: 25
Joined: Mon Feb 22, 2016 9:04 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by Kurt » Fri May 10, 2019 8:20 am

Sorry Husky
habe Deine Beiträge übersehen, wurde abgelenkt
LG Kurt

ZausE
Junior Member
Posts: 20
Joined: Tue Jan 24, 2017 11:45 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by ZausE » Fri May 10, 2019 8:25 am

Es ist immer das Gleiche - irgendwo ein Häkchen. Mir ist noch nicht einmal aufgefallen, dass es diese Auswahl gibt ... werde in Zukunft genauer hinschauen.
Danke - 5 Sterne für den Service!
Attachments
screenshot.GIF
screenshot.GIF (5.17 KiB) Viewed 555 times

ZausE
Junior Member
Posts: 20
Joined: Tue Jan 24, 2017 11:45 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by ZausE » Fri May 10, 2019 8:27 am

Hoppla - die Zeichnung sollte garnicht dabei sein, stammt aus meiner zunächst geplanten Antwort.

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Radius 0

Post by LoHe_50 » Sun May 12, 2019 10:36 am

Mal eine generelle Frage zum Radius 0

Ich habe früher bei AutoCAD zum Zusammenführen von Linien zu einer Ecke das Abrunden mit Radius 0 verwendet.
Ich hatte mir dazu einen extra Befehl gebastelt.
Das hat sowohl bei sich kreuzenden Linien, als auch bei Linien nie sich nicht berührt haben, einwandfrei funktioniert.

Sollte man so ein Vorgehen bei QCAD meiden?

Grüße Lothar

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2433
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Radius 0

Post by Husky » Sun May 12, 2019 6:29 pm

LoHe_50 wrote:
Sun May 12, 2019 10:36 am
Sollte man so ein Vorgehen bei QCAD meiden?
Ich würde empfehlen .................... ja, vermeide es. Und nicht nur bei QCAD .... :wink:

Warum: Es gibt viele Werkzeuge die ich für andere Funktionen "missbrauchen könnte". Allerdings sollte man nie vergessen das jedes Werkzeug bis teilweise sehr komplexe Berechnungen benutzt um die gewünschte Funktion durchzuführen. Alles was in dieser Berechnung einfließt muss korrekt sein ansonsten kann die Funktion scheitern ohne das Du erkennst warum sie scheitert. Wenn ich zwei Linien zusammenführe mit dem Werkzeug "Beide trimmen" dann ist es eine saubere Zusammenführung und es sind immer noch "nur" zwei Linien. Ideale Grundlage für jede weitere Funktion die daran benutzt wird.

Wenn ich aber abrunden mit Radius 0 durchführe sieht es zwar optisch korrekt aus - ist aber dann gebildet aus zwei Linien und einem Radius.
Wenn ich nun an diese "zusammengeführten Linien" tatsächlich z.B. "Abrunden" anwenden möchte (mit dem Runden Werkzeug) dann bleibt - was Du kaum bemerken wirst - der Radius 0 Bogen als "Abfall" in Deiner Zeichnung. Probier es mal aus.

Sauberes zeichnen sollte immer das Ziel sein und es erspart Unmengen an Kopfschmerzen. Wenn bestimmte Werkzeuge für bestimmte Aufgaben angeboten werden dann hat das schon einen Sinn .... :lol:
Work smart, not hard: QCad Pro

LoHe_50
Junior Member
Posts: 17
Joined: Wed Apr 03, 2019 8:46 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by LoHe_50 » Sun May 12, 2019 7:55 pm

Danke Husky,

ich werde versuchen,das Abrunden mit Radius 0 zu vermeiden.

Wenn man ordentlich arbeitet ist das auch nicht nötig.

Die Idee stanmmte nicht von mir, ich habe 2004 mal in einem kleinen Betrieb mit "TurboCAD" gearbeitet. Dort gab es einen Befehl, welcher mittels abrunden mit Radius 0 zwei Linien verbunden hat.

Ca. 2Jahre später habe ich mit "AutoCAD" gearbeitet. Dort habe ich zum Teil ältere 2D-Zeichnungen extrudiert. Probleme gab es dabei, wenn Linien nicht richtig geschlossen waren. Da habe ich mich an den TurboCAD-Befehl erinnert. Ich habe mir dann einen eigenen Befehl erstellt, welcher mit Radius 0 die Linien verbunden hat. Das hat dort scheinbar keinerlei Probleme bereitet. Ich weiss nicht ob da noch ein Rest vom Radius übriggeblieben ist.

Ein solches Vorgehen wurde auch in "AutoCAD-Forum" empfohlen.
Ich habe mal kurz gesucht und folgendes gefunden:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTM ... tml#000002
Zum Weitersuchen war ich zu faul, bin mir aber sicher, das dies mehrmals im Forum aufgetaucht ist.

Ich habe mir später angewöhnt, zusammenhängende Konturen mit Polylinien zu erstellen, was viele Fehler vermeiden hilft.

Viele Grüße Lothar

Kurt
Active Member
Posts: 25
Joined: Mon Feb 22, 2016 9:04 am

Re: Perspektive mit Kreismarkierungen

Post by Kurt » Mon May 13, 2019 7:10 am

Hallo Lothar

ich erlaube mir noch einen Typ zu geben. QCAD hat zwei wundervolle Werkzeuge um unsaubere Zeichnungen zu säubern. Nämlich "Doppelte Objekte finden (MD) und Nullwertobjekte finden (MZ)".
Gruss Kurt

Post Reply

Return to “QCAD Professional”